Erreichbarkeit von Betriebsgebieten mit dem ÖV in Wien


Modal Split auf Arbeitswegen in großflächige Betriebsgebiete

 

Ziel der Studie ist die spezifische Analyse der Erreichbarkeiten von großflächigen Betriebsgebieten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien sowie die Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen.

Beim Modal Split der Arbeitswege in großflächige Betriebsgebiete zeigt sich ein differenziertes Bild je nach Lage. Es werden spezifische Möglichkeiten für eine Verbesserung des Modal Split am Arbeitsweg zugunsten des Umweltverbundes aufgezeigt.

 

Die Lösungsansätze wurden auf Basis von Interwiews mit ExpertInnen, BetriebsvertreterInnen sowie bei einem Workshop erarbeitet.

 

Auftrag Wirtschaftskammer Wien
Zeitraum 2014
Bearbeitung Johanna Tadler, Marcus Girardi