Planungsraum Städtebauliches Konzept Schnitt - Besonnungsverhältnisse Detailkonzept Schaubild Schaubild

Prof. Moser Würdigungspreis für Örtliche Raumplanung

Das Projekt "Generationenwohnen am Bauhofareal Freistadt" wurde 2012 mit dem "Friedrich Moser Würdigungspreis für Örtliche Raumplanung und Stadtgestaltung" ausgezeichnet:

Projektkonzeption:

  • Verlegung des dzt. Bauhofes und Nachnutzung der freiwerdenden Flächen
  • Entwicklung einer familien- und altengerechten Wohnanlage (Generationenwohnen)
  • Schaffung einer verdichteten, flächensparenden und energieeffizienten Siedlungsstruktur
  • Planung einer Verkehrsanbindung zum bestehenden Kreisverkehr

 Auszug aus dem Juryprotokoll:

 „Es liegt ein engagierter Beitrag zur flächensparenden Innenentwicklung vor. Das raumbezogene Konzept zeigt die Arbeit mit dem Planungsinstrumentarium, die zu einer gesamthaften Planung mit großzügiger Freiraumkonzeption, guter Durchwegung und einem guten räumlichen Akzent an der Ecksituation geführt hat. Hervorzuheben ist die Konzeption der Energieversorgung und die Beachtung sozialer Aspekte."

Auftrag Stadtgemeinde Freistadt
Bearbeitung Max Mandl, Ernst Hartl
Mitarbeit Michaela Naderer